“Arbeit und Leben” Rostock e.V.

August-Bebel-Straße 89
18055 Rostock

Tel.:  0381 / 49 77 930
Fax:  0381 / 49 77 939

Email:
info@arbeitundleben-rostock.de

Startseite
 

“Arbeit und Leben” Rostock e.V.
August-Bebel-Straße 89
18055 Rostock

Tel.:  0381 / 49 77 930
Fax:  0381 / 49 77 939

Email:   info@arbeitundleben-rostock.de

Startseite
 

Bildungsreisen

 
 
 
  • "... und plötzlich sind wir Zeitzeugen?!" Seminar für Ehrenamtler, Vereinsmitgl.

    04.06.2018 - 05.06.2018 Heimvolkshochschule Lubmin

    Ein Seminar zur Weiterbildung, zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung von VereinsmitarbeiterInnen, die Zeitzeugenarbeit leisten - direkt bei Führungen oder Vorträgen oder indirekt durch Auskünfte usw.

  • Digitalisierung = Technologieschübe = Geschlechterverhandlungen

    09.07.2018 - 13.07.2018 Europäische Akademie M-V e.V. Waren

    Familienseminar mit Kinderbetreuung (für Kinder ab 5 Jahren) mit abwechslungsreichem Programm: Die Zukunft der Arbeit ist ein aktuelles gesellschaftliches Thema, das in verschiedenen Gremien, Institutionen und in der Öffentlichkeit diskutiert wird. Der Fokus auf die geschlechtsspezifischen Implikationen der Entwicklung möchte die Diskussion um diesen Aspekt unter besonderer Berücksichtigung von Frauen erweitern und zur bundesweiten Debatte an Beispielen beitragen und auf die Interessen von Frauen herunterbrechen. Die Kinderbetreuung erfolgt durch erfahrene Kinderbetreuerinnen in der idyllischen und ruhigen Umgebung der Europäischen Akademie Waren/Müritz.

  • Doppelter Boden - ein Land voller Spuren und Schönheit.

    02.09.2018 - 08.09.2018 Heimvolkshochschule Lubmin

    Historisch-politisch-kulturelle Betrachtung Vorpommerns Vorpommern gilt bis heute exemplarisch als "der" Strand für Ostsee-Liebhaber. Dieses Seminar macht sichtbar, dass Vorpommern nicht nur Urlaubskulisse, Heimat für die Einheimischen und Faszination für Künstler ist, sondern über eine - politisch wie historisch betrachtet - brisante Geschichte hat - Übungsraum für das Militär, Ziel erschöpfter Flüchtlinge, verfluchter Boden für Zwangsarbeiter und Kriegsgefangene, Standort für ein Kernkraftwerk und Zwischenlager, Erdgaspipeline,... Das Seminar spannt den Bogen von den damaligen Zeiten bis zur aktuellen Situation. Neuartige Methoden verbinden historisch-politisch interessante Orte mit einer aktiven Form der Bildung. Neben Vorträgen starten Fahrradtouren zu markanten Orten auf den Spuren der Vielschichtigkeit der vorpommerschen Landschaft. Dabei wird ihre historische, (geo-) politische und gesellschaftliche Betrachtung zur Diskussion gestellt.

Aktuelle Veranstaltungen

  • "... und plötzlich sind wir Zeitzeugen?!" Seminar für Ehrenamtler, Vereinsmitgl.

    04.06.2018 - 05.06.2018,
    Heimvolkshochschule Lubmin

    Ein Seminar zur Weiterbildung, zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung von VereinsmitarbeiterInnen, die Zeitzeugenarbeit leisten - direkt bei Führungen oder Vorträgen oder indirekt durch Auskünfte usw.

  • Neuregelungen zum Datenschutz ab 2018 - für Vereine

    Mi, 06.06.2018, 
    Gewerkschaftshaus, Rostock

    Die Europäische Union hat mit der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Europäischen Rates am 27. April 2016 das Datenschutzrecht innerhalb der Europäischen Union auf eine neue Basis gestellt. Die bisherige Datenschutzrichtlinie 95/46 wird durch die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) abgelöst. Sie regelt ab dem 25. Mai 2018 den Datenschutz innerhalb der EU weitgehend einheitlich und vor allem verbindlich. Darum können die EU-Mitgliedstaaten von den meisten Regeln nicht mehr durch nationale Gesetze abweichen; für einige Regelungen sieht die Verordnung jedoch sog. Öffnungsklauseln vor. Das hat auch Auswirkungen auf Deutschland; das bisherige Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) wird entsprechend den Neuregelungen angepasst.

  • Engagement stärken: Werbung kreativ gestalten - Flyer für Vereine

    Mo, 11.06.2018, 
    Gewerkschaftshaus, Rostock

    Jeder Verein muss Werbung machen: zur Mitgliedergewinnung, zur Präsentation des Vereins usw. In diesem Seminar lernen Sie, wie Flyer so gestaltet werden, dass sie nicht nur auffallen, sondern positiv wahrgenommen werden.

MoDiMiDoFrSaSo

123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031