“Arbeit und Leben” Rostock e.V.

August-Bebel-Straße 89
18055 Rostock

Tel.:  0381 / 49 77 930
Fax:  0381 / 49 77 939

Email:
info@arbeitundleben-rostock.de

Startseite
 

Kreisarbeitsgemeinschaft
“Arbeit und Leben” Rostock e.V.
August-Bebel-Straße 89
18055 Rostock

Tel.:  0381 / 49 77 912
Fax:  0381 / 49 77 989

Email:   info@arbeitundleben-rostock.de

Startseite
 

Über uns

Die Kreisarbeitsgemeinschaft „Arbeit und Leben“ Rostock e.V. wurde am 14.04.1992 von Vertretern der im DGB Rostock organisierten Gewerkschaften und der Hansestadt Rostock als eine gemeinnützige Einrichtung der allgemeinen und politischen Jugend- und Erwachsenenbildung gegründet. Sie ist ein staatlich anerkannter Träger der Weiterbildung in Mecklenburg-Vorpommern. Als parteipolitisch unabhängiger Träger der allgemeinen und politischen Jugend- und Erwachsenenbildung unterbreitet „Arbeit und Leben“ Rostock e.V. teilnehmerInnenorientierte gesellschaftlich relevante Bildungsangebote.

Veranstaltungsformen sind: Abend-, Tages-, Wochenend- und Wochenseminare, Workshops, Trainings, Kurse und Studienreisen, internationale Seminare. Der Inhalt der Veranstaltungen richtet sich an Interessen bestimmter Zielgruppen aus und sie sind dennoch für alle offen. Mit unseren Angeboten zum lebensbegleitenden Lernen richten wir uns vor allem an Bürgerinnen und Bürger aus der Region, aber auch darüber hinaus.

  • Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in- und außerhalb von Erwerbsarbeit
  •  Multiplikatorinnen und Multiplikatoren in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern
  • Migrantinnen und Migranten
  • Jugendliche  
  • Seniorinnen und Senioren  
  • Betriebs- und Personalräte


In unserer Bildungsarbeit lassen wir uns von den Anforderungen einer pluralistischen Zivilgesellschaft leiten. Hierzu gehören für uns insbesondere:   Toleranz, soziale Gerechtigkeit, Chancengleichheit, Solidarität, Geschlechtergerechtigkeit, Partizipation und Umweltbewusstsein

 
 

Aktuelle Veranstaltungen

  • Seminar: Kündigungen und Befristungsrecht

    Fr, 03.11.2017, 
    Gewerkschaftshaus, Rostock

    Das Seminar vermittelt Basiswissen zum Thema Kündigungen und Befristungsrecht.

  • Frauen in Geschichte und Gegenwart. Frauen, Frauenbilder und Frauenrechte

    06.11.2017 - 09.11.2017,
    Landgut-Hotel Hermann

    Poltisches Bildungsseminar mit abwechslungsreichem Programm: Wir wollen uns mit wichtigen Frauen der (deutschen) Geschichte beschäftigen und dabei Frauenbiographien aufleben lassen. Ein besonderes Augenmerk soll auf die Frauenbilder in unterschiedlichen Religionen und in anderen Ländern/Staaten gelegt werden. Neben historischen Rückblicken soll vor allem auch die aktuelle Situation unterschiedlichster Frauen und die aktuelle Frauenpolitik besprochen werden.

  • Gesprächskreis für MigrantInnen

    06.11.2017 - 13.12.2017,
    Gewerkschaftshaus, Rostock

    Wir bieten Gesprächskreise für MigrantInnen an: In einer kleinen Gruppe und in einer entspannten Atmosphäre kann die deutsche Sprache geübt werden. Wir sprechen über verschiedene Themen, planen kleine Exkursionen und üben die Sprache. Dieser TeilnehmerInnen müssen bereits über deutsche Sprachkenntnisse verfügen (mind. Sprachjniveau B2).