“Arbeit und Leben” Rostock e.V.

August-Bebel-Straße 89
18055 Rostock

Tel.:  0381 / 49 77 930
Fax:  0381 / 49 77 939

Email:
info@arbeitundleben-rostock.de

Startseite
 

Kreisarbeitsgemeinschaft
“Arbeit und Leben” Rostock e.V.
August-Bebel-Straße 89
18055 Rostock

Tel.:  0381 / 49 77 912
Fax:  0381 / 49 77 989

Email:   info@arbeitundleben-rostock.de

Startseite
 

Veranstaltungen

Wir bieten für alle Interessierten eine ganze Themenpalette an Vorträgen, praxisnahen Seminaren und Gesprächskreisen.

 

Reisen und Bildung

"Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen" sagte schon Goethe. 
Wir organisieren regelmäßig interessante Bildungsreisen.

 
 

Begegnungsseminare

Länder und Leute kennenlernen, Eindrücke sammeln und Erfahrungen austauschen. Das ist bei unseren Begegnungsseminaren möglich

 

Beratung und Service

Wir bieten in unregelmäßigen Abständen kostenfreie Beratungen zum Thema Konflikte, Mobbing oder Burnout.

 
 

Aktuelle Veranstaltungen

  • Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeitsrecht

    Do, 25.10.2018, 
    pentahotel Rostock

    In diesem Tagesseminar mit dem Vizepräsidenten des Landesarbeitsgericht M-V, Herrn Björn Eckhardt, werden Informationen zu aktuellen Rechtsprechungen des Bundesarbeitsgerichts und des Landesarbeitsgerichts M-V zu dem Thema: "Was das Arbeitsrecht erlaubt: Überstunden und krankheitsbedingte Kündigung" vermittelt sowie Fragen aus der praktischen Arbeit der ehrenamtlichen RichterInnen und der ArbeitnehmervertreterInnen sowie von Interessierten beantwortet.

  • Seminar: Kündigungen und Befristungsrecht

    Fr, 09.11.2018, 
    Gewerkschaftshaus, Rostock

    Das Seminar vermittelt Basiswissen zum Thema Kündigungen und Befristungsrecht.

  • Ausgewählte Aspekte bei der Gestaltung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen

    Mi, 28.11.2018, 
    Gewerkschaftshaus, Rostock

    Erfolgreiche Mitarbeiterführung hat stets auch eine rechtliche Komponente. Dieses Seminar vermittelt und vertieft das arbeitsrechtliche Know-how, das für eine souveräne Mitarbeiterführung benötigt wird, um so Entscheidungen treffen zu können, die einer arbeitsgerichtlichen Überprüfung standhalten und gleichzeitig für die Mitarbeiter/innen nachvollziehbar sind. Einfach, verständlich und praxisbezogen werden Ihnen wichtige Themen vermittelt. Mit diesem Wissen gewinnen Sie Sicherheit in „heiklen” Situationen, vermeiden Fehlentscheidungen, sparen letztlich Kosten, agieren konsequent und selbstsicher und steigern somit Ihre Führungskompetenz.