“Arbeit und Leben” Rostock e.V.

August-Bebel-Straße 89
18055 Rostock

Tel.:  0381 / 49 77 930
Fax:  0381 / 49 77 939

Email:
info@arbeitundleben-rostock.de

Startseite
 

“Arbeit und Leben” Rostock e.V.
August-Bebel-Straße 89
18055 Rostock

Tel.:  0381 / 49 77 930
Fax:  0381 / 49 77 939

Email:   info@arbeitundleben-rostock.de

Startseite
 

Veranstaltungsangebote

Hier finden Sie eine Gesamtübersicht unserer Veranstaltungsangebote.
Für eine spezifiziertere Übersicht zu bestimmten Themen nutzen Sie bitte die Filter oder wählen Sie aus den nebenstehenden Navigationspunkten.

 
 
 
 
 
 
 
  • Studienreise nach Vorpommern: DenkMal Wasser

    Studienreise nach Vorpommern: DenkMal Wasser

    Do, 02.05.2019, 13:00 Uhr - Sa, 04.05.2019, 16:00 Uhr Heimvolkshochschule Lubmin

    Vorpommern hat so viel Interessantes zu entdecken. In diesem Jahr wollen wir die Küsten zwischen Ruden und Rügen näher betrachten. In den Fokus rückt dabei das Wasser... Wasser ist die Lebensgrundlage aller Existenz, die Basis für unsere Ernährung und war schon immer wichtiger Produktions- und Wirtschaftsfaktor und vor allem aber eine zunehmend knapper werdende Ressource.
  • Überblick zu den aktuellen Regelungen im Kranken-, Pflege-, Unfall-, Renten- und Arbeitslosenversicherungsrecht

    Überblick zu den aktuellen Regelungen im Kranken-, Pflege-, Unfall-, Renten- und Arbeitslosenversicherungsrecht

    Mi, 08.05.2019, 16:00 Uhr - 20:30 Uhr Gewerkschaftshaus, Rostock

    Seminarreihe: Arbeits- und Sozialrecht für ArbeitnehmerInnen. Im Sozialrecht gab es in der jüngeren Vergangenheit sehr viele Detailänderungen; weitere sind für die nahe Zukunft geplant. Das Seminar vermittelt Ihnen praxisbezogen die aktuell geltenden Regelungen.
  • Grundlagenseminar für AV: Mobbing und Diskriminierung am Arbeitsplatz

    Grundlagenseminar für AV: Mobbing und Diskriminierung am Arbeitsplatz

    Do, 09.05.2019, 09:00 Uhr - Fr, 10.05.2019, 16:30 Uhr pentahotel Rostock

    In aller Regel sind die Personalvertretungen die ersten Ansprechpartner für die Betroffenen. Daher ist es wichtig, dass Betriebs- bzw. Personalräte, SchwerbehindertenvertreterInnen und Gleichstellungsbeauftragte die Dynamiken des Konfliktgeschehens erkennen, um zu verstehen, wie Menschen reagieren, wenn sie betroffen sind. Ziel des Seminares ist, die TeilnehmerInnen mit einer Grundausstattung auszurüsten, auf betroffene KollegInnen angemessen einzugehen, sowie die Mobbing fördernden betrieblichen Faktoren zu erkennen und zu bearbeiten sowie dienstliche Instrumente zu nutzen.
  • Grundlagenseminar Betriebsrat I: Aufgaben,Rechte,Grenzen

    Grundlagenseminar Betriebsrat I: Aufgaben,Rechte,Grenzen

    Mo, 13.05.2019, 09:00 Uhr - Mi, 15.05.2019, 16:30 Uhr pentahotel Rostock

    Dieses Seminar beschäftigt sich mit den Bestimmungen des BetrVG zur Mitwirkung und Mitbestimmung von Betriebsräten u.a. Gremien (bspw. Schwerbehindertenvertretung) in den Betrieben. Verschiedene Themenkomplexe werden vor dem Hintergrund von Beteiligungsmöglichkeiten von Betriebsräten u.a. Gremien behandelt, benennen aber auch die Grenzen.
  • Seminar: Engagierte gewinnen - Ein Workshop mit Praxistipps

    Seminar: Engagierte gewinnen - Ein Workshop mit Praxistipps

    Di, 14.05.2019, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr Gewerkschaftshaus, Rostock

    Im Workshop „Engagierte gewinnen - Ein Workshop mit Praxistipps“ werfen wir einen allgemeinen Blick auf Engagementförderung; im Besonderen auf die Aufgabe, wie neue Engagierte bzw. neue Mitglieder für den eigenen Verein/die eigene Initiative gewonnen werden können.
  • Grundlagenseminar BR III: Soziale Angelegenheiten

    Grundlagenseminar BR III: Soziale Angelegenheiten

    Mo, 17.06.2019, 09:00 Uhr - Mi, 19.06.2019, 16:30 Uhr pentahotel Rostock

    Dieses Seminar beschäftigt sich mit den Bestimmungen des BetrVG zur Mitbestimmung und zur Mitwirkung in unterschiedlichen sozialen Angelegenheiten.
  • Ein Fahrradseminar: Doppelter Boden. Ein Land voller Spuren und Schönheit. Historisch-politisch-kulturelle Betrachtung Vorpommerns

    Ein Fahrradseminar: Doppelter Boden. Ein Land voller Spuren und Schönheit. Historisch-politisch-kulturelle Betrachtung Vorpommerns

    So, 30.06.2019, 10:00 Uhr - Fr, 05.07.2019, 18:00 Uhr Heimvolkshochschule Lubmin

    Neben Vorträgen starten Fahrradtouren zu markanten Orten auf den Spuren der Vielschichtigkeit der vorpommerschen Landschaft. Dabei wird ihre historische, (geo-)politische und gesellschaftliche Betrachtung zur Diskussion gestellt.
  • Chancengleichheit im Zeitalter der Digitalisierung. Zur Situation von Frauen im politischen, beruflichen und persönlichen Alltag

    Chancengleichheit im Zeitalter der Digitalisierung. Zur Situation von Frauen im politischen, beruflichen und persönlichen Alltag

    Mo, 01.07.2019, 09:00 Uhr - Fr, 05.07.2019, 15:45 Uhr Europäische Akademie Waren

    Digitalisierung ist seit einiger Zeit ein fester Bestandteil der deutschen Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Welche Auswirkungen die Digitalisierung“ allerdings für Frauen hat, ist noch nicht abschließend untersucht. In allen drei Bereichen gab und gibt es Konfliktfelder und ungelöste Probleme, wie etwa „die gläserne Decke“.
  • Seminar: Deutschland – ein Einwanderungsland? Die Debatte um Migration und Integration

    Seminar: Deutschland – ein Einwanderungsland?  Die Debatte um Migration und Integration

    So, 14.07.2019, 09:00 Uhr - Do, 18.07.2019, 18:00 Uhr Europäische Akademie Waren

    Das Seminar will alle Interessierten mit der aktuellen Debatte um Migration und Integration vertraut machen und für einen differenzierten Umgang mit Migration, Integration und Teilhabe sensibilisieren. Wir wollen aber auch die Versäumnisse in der deutschen Geschichte untersuchen und aus diesen Fehlern unsere Schlüsse ziehen. Wir versuchen in diesem Seminar deutlich zu machen, wo überall Vorurteile und Fehlinterpretationen lauern und mit welchen Stereotypen in dieser Debatte häufig gearbeitet wird.
  • Grundlagenseminar BR II: Personelle Angelegenheiten

    Grundlagenseminar BR II: Personelle Angelegenheiten

    Mo, 19.08.2019, 09:00 Uhr - Mi, 21.08.2019, 16:30 Uhr pentahotel Rostock

    Dieses Seminar beschäftigt sich mit den Bestimmungen des BetrVG zur Mitwirkung und Mitbestimmung von Betriebsräten u.a. Gremien (bspw. Schwerbehindertenvertretung) in den Betrieben. Verschiedene Themenkomplexe werden vor dem Hintergrund von Beteiligungsmöglichkeiten von Betriebsräten u.a. Gremien behandelt, benennen aber auch die Grenzen.