“Arbeit und Leben” Rostock e.V.

August-Bebel-Straße 89
18055 Rostock

Tel.:  0381 / 49 77 930
Fax:  0381 / 49 77 939

Email:
info@arbeitundleben-rostock.de

Startseite
 

“Arbeit und Leben” Rostock e.V.
August-Bebel-Straße 89
18055 Rostock

Tel.:  0381 / 49 77 930
Fax:  0381 / 49 77 939

Email:   info@arbeitundleben-rostock.de

Startseite
 

FRAUENimJOB: Symposium, Weiterbildung und Barcamp

Netzwerkarbeit, Projektplanung und -umsetzung, Zeitmanagement im Worklife-Balance in der Arbeit. Frauen treffen, vernetzen und tauschen sich aus: Ein Netzwerktreffen mit Weiterbildung, kollegialer Beratung und zur Selbstfürsorge anhand aktueller Projektbeispiele aus verschiedenen Arbeitsbereichen wie Wissenschaft, Kunst, Kultur, Bildungs- und Veranstaltungs- und Tourismuswirtschaft aus Mecklenburg-Vorpommern.

FRAUENimJOB: Symposium, Weiterbildung und Barcamp

Ort
Heimvolkshochschule Lubmin

Termine
Mo, 26.08.2019, 10:00 Uhr - Mi, 28.08.2019, 20:00 Uhr

Ob Entwicklungs-, Investitions-, Forschungs- oder Organisationsprojekt - alle habe etwas gemeinsam:  Zeitmanagement, Projektplanung und -umsetzung im Worklife-Balance. Eine Fachexkursion in den Lassaner Winkel u.a. mit dem Besuch des Till Richter Museums im Schloss Buggenhagen runden diese Tage ab.

Themenschwerpunkte:

  • Netzwerktreffen und Austausch von Frauen aus verschiedenen Berufsrichtungen (auch Kunst, Kultur, Kreativwirtschaft)
  • Kollegiale Beratung/ gegenseitiges Teamteaching über Barcamps: Projekte 2019/20 vorstellen und beraten - von der Idee bis zur Umsetzung - Gründungs-, Projekt- und Unternehmensberatung
  • Vernetzung gemeinsam (er)leben.. und darüber hinaus Wege der Kommunikation und des gemeinsamen Arbeitens finden: Netzwerkarbeit im digitalen Zeitalter
  • Öffentlichkeitsarbeit: Sichtbar machen im öffentlichen Raum – Konzepte, Marketing und Strategien
  • Work-Live-Balance, Zeitmanagement, Selbstfürsorge


Teilnahmebetrag: 37,00 € (Übernachtung im DZ, Exkursion zzgl. 24,50 € bei VP)
Das Programm, Anmeldungen und weitere Informationen über AuL Rostock oder die HVHS Lubmin.