“Arbeit und Leben” Rostock e.V.

August-Bebel-Straße 89
18055 Rostock

Tel.:  0381 / 49 77 930
Fax:  0381 / 49 77 939

Email:
info@arbeitundleben-rostock.de

Startseite
 

“Arbeit und Leben” Rostock e.V.
August-Bebel-Straße 89
18055 Rostock

Tel.:  0381 / 49 77 930
Fax:  0381 / 49 77 939

Email:   info@arbeitundleben-rostock.de

Startseite
 

Arbeits- und Betriebsverfassungsgesetz: Gestaltung von Arbeitsverträgen

Grundlagenwissen im Arbeitsrecht ist für jedes Betriebsratsmitglied wichtig. Wir vermitteln das Arbeitsrecht verständlich und praxisnah mit zahlreichen Beispielen.

Arbeits- und Betriebsverfassungsgesetz: Gestaltung von Arbeitsverträgen

Ort

Referent/-in
W. Bornschein/ K. Kell

Termine
Mo, 23.03.2020, 09:00 Uhr - Mi, 25.03.2020, 16:30 Uhr

Grundlagenwissen im Arbeitsrecht ist für jedes Betriebsratsmitglied wichtig. Häufig ergeben sich Fragen nicht nur aus der Belegschaft; auch in Verhandlungen mit den Arbeitgebern müssen die für die Beschäftigten geltenden Ansprüche beachtet werden.

Wir vermitteln das Arbeitsrecht verständlich und praxisnah mit zahlreichen Beispielen, auch aus der ehrenamtlichen Tätigkeit der beiden Dozenten als Arbeitsrichter.

Schwerpunkte der Schulung:

  • Einführung in den Grundlagen des Arbeitsrechts                                                                                                                                         Rechtsquellen aus Gesetzen, Tarifverträgen und Urteilen
  • Der Arbeitsvertrag                                                                                                                            Vertragsarten, Auszubildenden- und Praktikantenverträge, Probezeit und Wartezeit nach dem Kündigungsschutzgesetz
  • Gestaltung von Arbeitsverträgen                                                                                                    typische Klauseln und deren Auslegung, Klauselverbote und -kontrolle
  • Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis                                                                        Direktionsrecht des Arbeitsgebers, Leistungspflichten, Verschwiegenheit, Fürsorgepfllicht des Arbeitgebers
  • Bedeutung des Arbeitsrechts für die Betriebsratsarbeit                                                    Günstigkeitsprinzip, Besitzstand, Vorrang vor Individualverträgen, Tarifrecht

Sonst noch was an Informationen?

Seminarzeiten: täglich 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr  

Teilnahmegebühr: 530,00 (Seminarkosten, Verpflegung, Tagungsservice),

bei gebuchten Übernachtungen: € 740,00

Bitte melden Sie sich für die Teilnahme über das nachfolgende Formular per Fax/Email oder per Telefon 0381 - 49 77 930 an.

Aktuelle Veranstaltungen